José Ritmo & Band

José Ritmo & Band- salsa y mucho más

José Ritmo, dieser Name steht seit mehr als zehn Jahren für die Nummer 1 im Bereich der latin music in Österreich. Unter der Leitung des charismatischen Frontmans aus der Dominikanischen Republik bietet eine Selektion aus erstklassigen Musikern aus Kuba, Kolumbien, der Dominikanischen Republik, Deutschland und Österreich ein ungemein reiches, vielfältiges und spannendes Repertoire lateinamerikanischer Musik. Diese rhythmische Vielfalt ist es auch heute, die José Ritmo & Band einzigartig machen. Neben dem Schwerpunkt Salsa stehen Rhythmen wie Merengue, Bachata, Cha cha cha, Latin Pop, etc. am Programm.

In den letzten Jahren hat sich die Band rund um José Ritmo zweifellos zu einer der besten ihres Genres im europäischen Raum entwickelt und sie begeistert eine ständig wachsende Fangemeinde.

Die in Österreich ansässige Stamm-Besetzung interpretiert mit Verstärkung international bekannter und anerkannter Top-Musiker die zum größten Teil eigenen Songs von José Ritmo mit Präzision, Druck, Dynamik und mit großer Freude an der Musik – und das steckt an.

José Ritmo überzeugt durch seinen Anspruch an höchste musikalische Qualität und schafft es nicht zuletzt durch die Begeisterung an der Musik immer wieder aufs Neue das Feuer im Publikum zu entfachen.

Und er beweistimmer wieder aufs Neue, dass höchste musikalische Qualität und ein durch und durch tanzbares Repertoire in breitester rhythmischer Vielfalt kein Widerspruch sind.

Sie sind verliebt in „ihre“ Musik und diese spürbare Freude steckt an – große Show, mit viel Kunst und Rhythmus!

 

Hohe Auszeichnungen für José Ritmo
Im Mai 2012 übergab der Botschafter der Dominikanischen Republik José Ritmo eine Anerkennung „für seinen herausragenden Beitrag zur Verbreitung der dominikanischen Kultur und Musik in Österreich“. 

Im  Juli 2013 wurde José Ritmo von der Universal Peace Federation Austria der Titel „Botschafter des Friedens“ als internationale, sozio-kulturelle Anerkennung verliehen. Der Akt fand im Sitz der UNO in Wien im Rahmen der Veranstaltung , „ÁUSTRIA BRASIL EM MOVIMENTO – CarnaVienna 2013″ statt – eine Veranstaltung  der Universal Peace Federation Austria und dem Verein ABRASA zur Förderung kultureller Aktivitäten, sozialer Integration und Bildung.

 Download (pdf)

Interviews mit José Ritmo

  •  Reportage über José Ritmos Eventreihe „Vienna´s Latin Jam Sessions“
    “Flavours – on the Road”, produziert von Latinidade Cultural & Film Services, zeigt eine Kurzdarstellung des Projektes „Vienna´s Latin Jam Sessions”.
    das Video gibt es hier zu sehen
  • Interview mit der Community Latinos Viena-Austria
    „Denn Musik ist eine Sprache die Grenzen sprengt und die viele Latinos, die nicht in ihren Ursprungsländern leben, eint, und die nicht zuletzt auch die Melancholie mildert, die viele spüren, weil sie ihre Heimat verlassen haben.“ Zum Artikel